Citywall NV Info-Panel


Citywall NV Info-Panel sind für den Betrieb an Halte­stellen konzi­piert und informieren über die Reise­möglich­keiten in den nächsten 60-90 Minuten.

Alle Zeit­angaben beziehen sich auf das reale Verkehrs­ge­schehen und werden kontinuierlich nach­justiert.

"In 7 Minuten von hier zur Kunsthalle? Das hätte ich nicht gedacht." - "Jetzt steht da 6 Minuten."


Echtzeit-Informationen im Nah­verkehr werden von den Kunden sehr geschätzt. Beste­hende Systeme informieren aber nur über das Ein­treffen der Linien. Nicht über die eigentliche Fahrt. Citywall NV stellt die Ziele, die bes­ten Ver­bin­dungen und die An­kunfts­zeiten in den Mittelpunkt. Das ver­ein­facht die Nut­zung des Nah­ver­kehrs sehr. Und je besser man vorab informiert ist, desto entspannter die Fahrt.

Citywall NV ist Auskunft­system und Werbung für den Nah­ver­kehr in einem. Neukunden profitieren davon, genauso wie Vielfahrer.

Ein 48 x 130 cm Panel am Eingang einer U-Bahn Station:
Funktionsweise

Angezeigt wird eine Liste der Linien, die als nächstes an der Halte­stelle halten. Pro Linie werden die Ziele angezeigt, die mit ihr schneller erreicht werden können, als mit jeder anderen Linie. Auf der linken Seite werden die direkt erreichbaren Ziele dar­ge­stellt. Auf der rechten Seite die, die per 1x Umstei­gen erreicht werden können.

Ein einfaches Beispiel: Sie befinden sich am Bahnhof Dammtor in Hamburg und möch­ten zum Gänsemarkt. Auf dem Panel (unten) wird Gänse­markt auf der linken Seite aufge­führt. Sie müssen also nicht um­steigen. (Die Darstellung zeigt nur einen Aus­schnitt. Komplette Live-Panel befinden sich am Seitenende.)

In 1:50 Minuten besteigen Sie die Linie 4 Richtung Haupt­bahn­hof. Sie fahren über Stephans­platz und erreichen Gänsemarkt in fünf Minuten.
Sie erfahren also nicht nur wann Busse und Bahn eintreffen, sondern auch welche Ziele auf schnellstem Weg erreicht werden können und wann Sie dort voraussichtlich ankommen.

Ein weiteres Beispiel: Sie befinden sich wieder am Bahnhof Dammtor, aber diesmal möchten Sie zum Eppendorfer Marktplatz.

Eppendorfer Marktplatz ist unter der Linie 5 Richtung Nedderfeld auf der rechten Seite aufgeführt. Sie müssen also umstei­gen. Und zwar an der Gärtner­straße:
An der Gärtnerstraße haben Sie 4 Minuten Aufenthalt, bis Linie 20 dort eintrifft. Mit ihr erreichen Sie den Eppendorfer Marktplatz nach insgesamt 23 Minuten.
Leistungsmerkmale

Citywall Info-Panel arbeiten mit Echtzeit-Daten und reagieren blitz­schnell auf Unregel­mäßigkeiten im Netz. Wenn eine Bahn sich verspätet und eine andere Ver­bin­dung schneller zum Ziel führt, wird die Anzeige umgehend angepasst. Zu diesem Zweck werden im Hintergrund für jedes Ziel dutzende, manchmal hunderte, alternative Verbin­dungen berechnet.

Es kann aber auch passieren, dass eine Bahn für eine Verbindung empfohlen wird, gerade weil sie im Moment verspätet ist. Das passiert, wenn sich aus dieser Verspätung heraus neue, "beste Verbin­dungen" ergeben. Ein Beispiel: Sie fahren mit der Linie 1 und beab­sichtigen in die Linie 2 umzusteigen. Normalerweise müssen Sie mehrere Minuten auf die Weiterfahrt warten. Aber heute, in diesem Augenblick, hat die Vorgänger-Bahn auf der Linie 2 einige Minuten Verspätung. Deshalb kön­nen Sie sie erreichen und so "eine Bahn früher" weiterfahren. Citywall NV zeigt solche Möglichkeiten schon vor der Fahrt an.

Citywall Info-Panel arbeiten komplett autark. Alle Berechnungen werden direkt auf dem Gerät durchgeführt. Die Panel sind damit unabhängig von externen Systemen. Das macht sie besonders ausfallsicher. Und weil keine speziellen Backend-Server benötigt werden, müssen solche auch nirgend­wo betrieben werden.
Echtzeit-Routing

In einem dichten Verkehrsnetz wird das Ermitteln der besten Verbindungen schnell zu einer rechenintensiven Angelegenheit. Beim Einsatz von Live-Daten kommt hinzu, dass alle Berech­nungen in Echtzeit durch­ge­führt werden müssen.

Citywall NV nutzt ein sehr effizientes Routing-Verfahren. Die notwendigen Berech­nungen können auf viele CPU-Kerne verteilt werden. Das Routing wird dabei linear beschleunigt. Es ist dieses Routing-Verfahren, dass den Betrieb eines autonomen Echtzeit-Prognose­systems wie Citywall NV erst möglich macht.
Live-Panel anzeigen

Citywall NV Info-Panel arbeiten im Hochformat (Portrait Mode). Auf einem Bildschirm im Breitformat können die Panel nur mit Einschränkungen wiedergegeben werden. Die Panel erscheinen zu klein, bzw. nicht in voller Höhe. Texte sind zu klein. Es lohnt sich in jedem Fall zum Betrachten der Panel den Vollbild­modus zu aktivieren (Fullscreen: F5 oder F11).

Ein moderner Browser mit Grafik­beschleunigung wird benötigt. Bitte beachten Sie dass manche Browser-Erweiterungen Animationen stark beeinträchtigen können. Die Panel rendern durchgehend mit 60 FPS.

Realtime-Daten werden vom Verkehrs­verbund Rhein-Sieg VRS bereit­gestellt. Dafür vielen Dank.

Am Ende der Liste befindet sich eine Auswahl von time-lapse Aufnah­men. Der Zeitraffer-Modus vermittelt einen Eindruck davon wie die Panel über einen längeren Zeitraum arbeiten.





home· contact· privacy· (c) 2020 timur mobi